Mentaltraining

Grundlegend ist Mentaltraining eine psychologische Methode, mit der du verschiedene Bereiche in deinem Leben besser meistern kannst.

Richtig angewendet hilft dir Mentaltraining:

– deine Ziele schneller zu erreichen. Egal ob beim Sport, im Job oder Alltag

– deine Bewegungsabläufe im Sport zu verbessern

– in Stresssituationen einen kühlen Kopf zu bewahren

– dich besser in andere hineinfühlen zu können

– dich wohler zu fühlen

selbstbewusster zu werden

 

Doch wie funktioniert Mentaltraining im Sport?

Für professionelle Athleten gehört das Mentaltraining bereits zum festen Bestandteil ihrer Wettkampfvorbereitung. Die Konzentration auf die kognitiven Fähigkeiten trainiert und verbessert die Bewegungsabläufe. Übungen für weitere mentale Bereiche sorgen dafür, dass der Athlet auch unter Druck im Wettkampf weiterhin selbstbewusst und leistungsfähig bleibt.

Dies betrifft jegliche Sportart – sei es Fuß- oder Handball, Hockey oder Basketball, der Reit- oder Golfsport sowie Schwimmen und Laufen bzw. auch deinem Training für einen Marathon oder Triathlon. Ich kann dich bei jedem Level abholen und dich in deiner mentalen Stärke unterstützen sowie deinen Zielen nahe bringen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen